Aktuelles aus dem Bürgermeisteramt

Gemälde von Pitt Henrich erfolgreich versteigert - Erlös für Ukrainehilfe

Die Ausstellung „The Spirit of Freedom“ des Fahrenbacher Künstlers Pitt Henrich im Landratsamt Mosbach endete diese Woche. Parallel zu der Ausstellung lief die Versteigerung des Bildes „Hope 4 Ukraine“. Den Zuschlag erhielt am Ende auch ein (ehemaliger) Fahrenbacher, nämlich Rüdiger Daberkow als Höchstbietender.
Der Erlös in Höhe von 3.000 Euro geht an die Deutsch-Ukrainische Gesellschaft in Viernheim. Es sollen damit unter anderem Medikamente, Hilfsgüter sowie Lebensmittel für die Ukraine finanziert werden. „Wir bedanken uns bei Pitt Henrich für diese großartige Idee und Umsetzung“, so Natalya Kukla, Koordinatorin der Deutsch- Ukrainischen Gesellschaft. Auch der neue Eigentümer Rüdiger Daberkow zeigte sich bei der Übergabe erfreut: „Es ist ein schönes Gefühl, auf diesem Weg einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Ukraine leisten zu können.“ Pitt Henrichs Werke sind mit hochwertigsten Materialien sowie mit Acryl- und Ölfarben gefertigt. Die Bilder zeigen einen farbgewaltigen, modernen, abstrakten und zeitgenössischen Kunststil.