Aktuelles aus dem Bürgermeisteramt

Besuchsdienst wird wieder aufgenommen

Im Sommer 2019 wurde es angekündigt und für kurze Zeit auch so durchgeführt. Beate Starlinger aus Fahrenbach hatte sich bereit erklärt in Zusammenarbeit mit Verein „KiJu“, den Besuchsdienst bei jungen Eltern zu übernehmen. Damals zeigte sich Bürgermeister Jens Wittmann erfreut darüber, dass die gelernte Erzieherin sich bereit erklärte bei den frischgebackenen Eltern in allen drei Ortsteilen vorbei zu kommen, um ihnen zum einen die Glückwünsche der Gemeinde, ein kleines „babytaugliches“ Präsent und gute Tipps u.a. zum Landesprogramm „Stärke“ zu überbringen.

Dann aber kam Corona und wegen der Kontaktbeschränkungen mussten diese Besuche eingestellt werden. Jetzt, zum 01. Januar 2023 werden sie wieder aufgenommen. Die Gemeinde, so Bürgermeister Jens Wittmann freut sich, wenn Beate Starlinger in viele Haushalte kommt um ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit jungen Eltern zu teilen. Kinder sind sehr wichtig für die Gemeinde“ so Jens Wittmann „und ihr Wohl liegt mir am Herzen“ vervollständigt Beate Starlinger den wichtigen Satz.
Natürlich werden die Eltern vorab gefragt, ob sie einen solchen „Willkommensbesuch“ für ihren Nachwuchs wünschen!