Aktuelles aus dem Bürgermeisteramt

Verstärkung für das Verwaltungsteam

„Neues Jahr- neue Mitarbeiterin “- unter diesem Motto stand der Jahreswechsel 2021/2022 bei der Fahrenbacher Gemeindeverwaltung. Neu im Team ist Sarah Roos aus Robern, für deren Einstellung sich der Gemeinderat nach dem entsprechenden Bewerbungsverfahren, an dem rund 20 Bewerberinnen beteiligt waren, mehrheitlich aussprach.
Die aus Waldbrunn stammende und jetzt mit der Familie in Robern beheimatete Sarah Roos wird im Rahmen der ausgeschriebenen Halbtagsbeschäftigung vornehmlich im Bürgerbüro der Gemeinde eingesetzt. Egal ob bei An- oder Ummeldungen, Führerscheinen, Pässen, Ausweisen usw. wird  „die Neue“, so zur Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger aus den drei Ortsteilen werden. „Da passt die offene und sympathische Art von Sarah Roos bestens ins Anforderungsprofil“, freute sich deshalb auch Fahrenbachs Bürgermeister Jens Wittmann, der namens aller Kollegen einen guten Start am neuen Arbeitsplatz in der Gemeindeverwaltung wünschte.
Allerdings wird diese Personalie nicht die einzige zu Beginn des Jahres bleiben. Zum 01. Februar  2022 wird leider Esther Vasko die Gemeinde Fahrenbach in Richtung Stadt Buchen wieder verlassen. Auch da muss natürlich für adäquaten personelle Ergänzung  gesorgt werden.