Aktuelles aus dem Bürgermeisteramt

Werbeaktion des DRK hier in Fahrenbach

Der Kreisverband Mosbach des Deutschen Roten Kreuzes Mosbach wirbt um Unterstützung in der Bevölkerung. Dafür wird aktuell auch hier in Fahrenbach eine Mitgliederwerbeaktion durchgeführt. Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens Kober GmbH aus Aalen gehen von Haus zu Haus und bemühen sich bei den Bürgern um eine Fördermitgliedschaft. Mit einem Jahresbeitrag ab 24 Euro bzw. ab 42 Euro für eine Familienmitgliedschaft kann jeder die wertvolle Arbeit des DRK im sozialen Bereich und im Rettungswesen unterstützen.
Angebote wie die Unterstützung von Obdachlosen, der Tafel- und der Kleiderladen, die App „Mobile Retter“, die Erste-Hilfe-Kurse, Integrationsleistungen für Flüchtlinge oder die vielfältigen Aufgaben der Ortsvereine wie Helfer-vor-Ort-Systeme oder der Bevölkerungsschutz.
 
Die Werber können sich ausweisen und bemühen sich lediglich um eine Mitgliedschaft, beziehungsweise um eine Erhöhung des Förderbetrags. Sie sind nicht befugt, Geldspenden entgegenzunehmen. Bei Fragen gibt der DRK-Kreisverband, Simone Grothe, Telefon 06261/9208-302, zu den üblichen Dienstzeiten gerne Auskunft.